Dienstag, 21. Juni 2016

Underneath the waves ...

* Der erste Wellenarmreif ist mir leider etwas zu groß geraten. Daher hier noch eine engere Version.
* Unfortunately, the first waves bangle turned out too large. Hence, here a narrower version.
* Es wird wohl immer noch nicht der letzte sein. Zum einen möchte meine Mutter auch einen haben und mein erster Armreif ist ihr zu klein, zum anderen würde ich es für mich gerne als Armband mit Verschluss machen, es geht nämlich jetzt doch schwer über die Hand ... :D
* Still, it won't be the last one. On the one hand, mum would like to have one, too, and the first one is too narrow for her, on the other hand, I would like to make a bracelet with clasp for me as it is difficult to pull over the hand now ... :D
Perlen / Beads used: 15/0 Miyuki Delicas Nr. / Nos. 38, 165, 202, 861.


* Meine Yogalehrerin sagt zwar, ich soll von meine Yogastellungen keine Fotos machen, aber die Stimmung am Strand war so schön und mein Chaturanga Dandasana (oben, Yogaliegestütz) ist noch nicht perfekt aber auf einem guten Weg.
* Admittedly, my yoga teacher says I should not take pictures of my yoga postures but the atmosphere at the beach was so beautiful and my Chaturanga Dandasana (above) is not perfect, yet, but headed in the right direction.

Kommentare:

  1. I loved visiting your blog - your photos are really beautiful! And your waves bangle is fantastic. I am looking forward to seeing how it works with a clasp.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Cath! Thank you for your comment and sorry for the late reply. I am already working on another waves bangle with a clasp. Thanks for the inspiration! :)

      Löschen