Sonntag, 1. März 2020

"Herzensgeheimnis" (Tesbih)


* Kette, eine Art Tesbih, auf Wunsch mit 99 Perlen. Farben ebenfalls größtenteils nach Wunsch ausgesucht. Als Geschenk für jemanden, der mir sehr am Herzen 💖 liegt.

* Necklace, some kind of tesbih, with 99 beads by request. Colours chosen mainly as desired from that person, too. It will be a gift for someone near and dear to me 💖 (a mentor I have known for quite a while now).



Die Sandelholzperlen gefallen mir so gut, dass ich mir damit auch eine Kette mit 99 Perlen und machen werde. Weitere Farbe wird granatrot/dunkelrot sein.

*  I like the sandalbeads so much that I will make another one for me with 99 beads of mostly sandalbeads as well. The other colour will be garnet red/dark red.


* Meinem Vater gefällt die Kette auch ...

* My father likes the necklace, too ...

Sonntag, 19. Januar 2020

"Expecto Patronum" Mala


* Es gibt Tage, da kommen die Dementoren und saugen alles Glück aus Körper und Seele. Dann ist es gut, wenn man einen "Beschützer" zur Hand hat.

* There are times, when dementors appear and suck all the happiness from our body and soul. Then you are lucky when you have a "protector" at hand. 


* Ich finde Malas vom Aussehen ganz schön und man kann sie auch ab und an zum Meditieren verwenden, z. B. bei der Konzentration auf den Atem. Das Verknoten/Knüpfen ist allerdings gar nicht so einfach, der Knoten soll ja schön nah an der jeweiligen Perle angebracht werden. So wird schon das Machen zu einer Art Meditation ...

*  I quite like the look of Malas and you can use them every now and then for meditating, e.g. for concentrating on the breath. However, knotting is not that easy. The knot should be made pretty close to each bead. So, making the mala is a kind of meditation already ... 


* Mala aus 6mm Holzperlen, in der Mitte der jeweils 2 hellblauen 6mm Achate je ein 6mm Lapislazuli (27. Perle auf jeder Seite) und in der Mitte der Kette je 2 Stück 8mm Lapislazuli (53. Perle auf jeder Seite) und 2 Stück 6mm hellblaue Achate (54. Perle auf jeder Seite) Außerdem 4mm und 6mm Lapislazuli an der Quaste.

* Mala from 6mm wooden beads, in the middle of the two 2 light blue 6mm agates one 6mm Lapislazuli, respectively (27th bead on each side), and in the center of the mala 2 pieces of 8mm Lapislazuli, respectively (53rd bead on each side), and 2 pieces of 6mm light blue agates (54th bead on each side). Furthermore 4mm and 6mm Lapislazuli on the tassel.



Sonntag, 20. Oktober 2019

Estnische Tücher & Haapsalu Tücher / Estonian Shawls and Haapsalu Shawls

* Gestern habe ich meine Wolle und meine gestrickten Wollpullis durchgeschaut. Dabei stieß ich auch auf die größeren Tücher, die ich zwischen 2009 und 2011 gestrickt habe - in einer der Hochphasen des Lace-Strickens. Als mein alter Blog durch einen Hacker-Angriff starb, verschwanden auch diese Fotos aus dem Netz. Na ja, nicht ganz, bei der Strick-Community Ravelry blieben sie erhalten. Ich möchte die Fotos der Tücher hier und bei Instagram nochmal einstellen.
Ein solches Tuch zu stricken erfordert Konzentration und Fokus - ich liebe das, man kann ganz "im Flow" sein. Vielleicht stricke ich demnächst mal wieder eins. Die "alten" Tücher sehen übrigens alle noch super aus, könnten höchstens mal wieder gespannt werden.

* Yesterday, I looked through my wool and my knitted sweaters. In doing so, I stumbled upon the bigger shawls I knitted between 2009 and 2011 - in one of the heydays of lace knitting. When my old blog died due to a hacker attack, these photos disappeared from the internets. Well, not completely. They have survived on the knitting community Ravelry. I am uploading the pictures here and on instagram again.
Knitting such a shawl requires concentration and focus - I love that, you can be totally "in flow". Maybe I will knit such a shawl again in the near future. The "old" shawls still look great by the way. They could do with a bit of blocking though.


"Renate's Rosenbogen" 
Pattern/Muster: Roosikirja sall from Monica Kullarand
(Geschenk für meine Mutter, gifted to my Mum)

"Autumnal Vine/Herbstrebe"
Pattern/Muster: Kassitapukiri 


"The Summer Day"
Pattern/Muster: "Silvia Kiri"

"The sky touches your shoulder"
Pattern/Muster: Eigenes Design, kostenlos über Ravelry / Own design, for free on ravelry

"Waldnacht"
Pattern/Muster: Eigenes Design/ Own design, for free on ravelry


Samstag, 5. Oktober 2019

"Alohomora" Kaleidocycle


* Dies ist ein sogenanntes "Kaleidocycle" aus kleinen Saatperlen (11/0 Zylinderperlen und 15/0 Rocailles). Die "englische" Basis-Anleitung heißt "Kaliprimer" (Contemporary Geometric Beadwork) - bei meinem "Alohomora" sind die Muster der Dreiecke jedoch andere. Zwei Muster habe ich mir selbst ausgedacht.

* This is a so-called "Kaleidocycle" from tiny seed beads (11/0 cylinder beads and 15/0 Rocailles). The basic tutorial is  "Kaliprimer" (Contemporary Geometric Beadwork) - however, the triangle patterns in my "Alohomora" are different. Two of the patterns are my own designs. 



* Die einzelnen Dreiecke zu machen war kein Problem, aber das Zusammensetzen war schon eine Herausforderung (für jemanden, der in Geometrie nicht so bewandert ist, aber zum Glück habe ich einen Physiker als Mann ...). Jetzt weiß ich auch, worauf ich beim nächsten Mal achten muss. Allerdings freue ich mich nun zunächst auf die Wolle, die ich bestellt habe ... Herbstzeit = Strickzeit! :)

* Making the individual triangles was no problem - the challenge was assembling them (for someone who is not so proficient in geometry. Luckily my husband is a physicist ...). Now I know better how to handle this next time. But now I am looking forward to receiving the wool I have ordered ... Autumn time = knitting time! :)



Samstag, 15. Juni 2019

"Flitwick" - New geometric bracelet


* Ein weiteres Armband ist entstanden: "Flitwick" Inspiration war "Layered Winghorn Cuff" von Robin Douglas (Contemporary Geometric Beadwork II), aber es ist dennoch ganz anders geworden. Dies ist mein erstes Armband, bei dem ich mit "Unterröcken" experimentiert habe. Es besteht hauptsächlich aus 15/0 Delicas, als Verzierungen dienen 2mm Swarovskis und 15/0 tschechische Charlotten.

* Another bracelet has come into being: "Flitwick". The Layered Winghorn Cuff" by Robin Douglas (Contemporary Geometric Beadwork II) was my inspiration, however, it has turned out completely differently. I experimented with "underskirts" for the first time in this piece. The main beads used are 15/0 Delicas. 2mm Swarovskis and 15/0 Czech Charlottes serve as embellishments.




* Jedes Mal wenn ich den Namen "Professor Flitwick" in den Harry-Potter-Hörbüchern höre, bekomme ich gute Laune, weil ich mir den kleinen, sympahtischen Lehrer vorstelle.

*Any time I hear the name "Professor Flitwick" mentioned in the Harry Potter audiobooks, it cheers me up since I envision the small, likeable teacher. 










Sonntag, 10. Februar 2019

Sinistra (Sea Serpent bracelet)


* Seit ich das "Golden Horned Sea Serpent" Armband von Gabriella van Diepen im Buch Contemporary Geometric Beadwork Volume 1 sah, war ich fasziniert. Es dauerte allerdings noch eine Weile, bis ich kapierte, wie es gemacht wird. Dann kamen noch ein paar Strickprojekte dazwischen. Letzten Dezember habe ich dann meine Version davon endlich begonnen. Hier ist das Restultat.

* Since I saw the "Golden Horned Sea Serpent" bracelet by Gabriella van Diepen in the book Contemporary Geometric Beadwork Volume 1, I have been fascinated. However, it took me a while to figure out how it is made. Then a couple of knitting projects intevened. Last December, I finally began my version of this bracelet. Here is the result.




* Da wir Harry Potter als Hörbücher hören (momentan "der Feuerkelch") und ich viel mit meinen Kettlebells trainiere, kam mir der Name "Sinistra" in den Sinn. Es ist einerseits eine Figur bei Harry Potter, die bis jetzt nicht so sehr in Erscheinung trat (sie wird ab und an mal erwähnt), andererseits ist "Simple and Sinister" ein grundlegendes Kettlebell-Trainingsprogramm von Pavel Tsatsouline.

* As we are listening to Harry Potter audio books (currently "Goblet of Fire") and I am training a lot with my kettlebells, the Name "Sinistra" has come to my mind. On the one hand, it is a character in the Harry Potter world, which has not appeared much by now (she is mentioned now and then), on the other hand, "Simple and Sinister" is an essential kettlebell workout program by Pavel Tsatsouline.






* Fragt nicht, wie ich den Draht durch die Perlenarbeit bekommen habe. Ich möchte nicht mehr daran denken ...

* Please do not ask how I managed to pull the memory wire through the beadwork. I do not want to be reminded ….





Verwendete Perlen / Beads used 
Delicas und Treasures Größe 11/0 wenn nicht anders genannt / Delicas and Treasures Size 11/0 if not mentioned otherwise
Für den schwarzen Perlenmix / for the black bead mix: 
Delica Beads Hex Cut #1, Delica Beads #35, Toho Treasures #610, Delica Beads Hex Cut #10, Toho Treasures #612
Für die Seite mit den Hörnern / For the part with horns:
Delica Beads Hex Cut #35 (nur silberne Hörner / only silver horns), Delica Beads #35 (silberne Bereiche zwischen den Hörnern / silver parts between the horns), Delica Beads #463
Spitze der Hörner / Tip of horns:
Swarovski 5000 2mm crystal CAL
Guide Round:
11/0 Rocailles #610
Abschluss an beiden Seiten / Edges on both sides:
15/0 Delicas #1


Freitag, 21. Dezember 2018

Witchflower Shawl (Harbord Shawl)

* In meinem Urlaub ist noch ein Tuch fertig geworden.
* I managed to finish a shawl during my days off from work.


* Änderungen: 1 Rapport weniger.
Nadel: 3mm
Wolle: ca. 207g Alice Starmore Hebridean 2-ply, Farbe Witchflower
* Modifications: 1 repeat less
Needles: 3mm/US 2.5
Yarn: 207g of Alice Starmore Hebridean 2-ply, colour Witchflower
Pattern: Harbord Shawl Top Down Version


* Sogar die Kettlebells kamen beim Spannen noch nützlich zum Einsatz.
* Even the kettlebells came in handy when blocking the shawl. 

* Jetzt geht es zurück zu den Perlen. Hier die erste Farbe für mein neues Projekt, ein selbstgemischter Perlenmix.
* Now back to the beads. This is the first colour for my new project, a "home made" bead mix.