Samstag, 8. Oktober 2022

Elen of the Ways Pulli (Grima) * Elen of the Ways jumper (Grima)


* Ende November 2021 habe ich diesen Pullover begonnen und Anfang Oktober 2022 fertiggestellt. Es war mir beim Anschlagen schon klar, dass das wieder ein laaanges Projekt sein würde. Das hat mich jedoch nicht gestört. Irgendwann wird so ein Pullover fertig. Zwischendurch hatte ich auch andere Dinge gemacht: Wieder mal mit Perlen gewebt, das Nadelfilzen begonnen (was ich durchaus fortsetzen möchte) und in das Holzschnitzen reingeschnuppert (und festgestellt, dass das eher nichts für mich ist). Kontinuierlich habe ich an diesem Pullover gearbeitet, auch wenn es manchmal einfach nur eine Reihe war. 

* I started this jumper at the end of November 2021 and finished it at the beginning of October 2022. Of course, I already knew that this would be another loooong project when I started. But that did not bother me. A jumper like this will be finished at some point. In the meantime I also did other things: Beadweaving again, started needle felting (which I would like to continue) and tried wood carving (and found out that it is not really for me). Continuously I worked on this jumper, even if it was sometimes just one row. 



* Der Pullover ist "Grima" von Elsebeth Lavold. Ich nenne meine Version Elen of the Ways nach einer weiblichen Sagengestalt, die ein Geweih trägt. Das finde ich passend, da die Wollfarbe "red deer" ("Rotwild") heißt und mich auch das Muster an ein Geweih erinnert.

* The jumper is "Grima" by Elsebeth Lavold. I call my version Elen of the Ways after a female mythical figure who wears antlers. I think it is suitable because the wool colour is called "red deer" and the pattern also reminds me of antlers.




Wolle/Yarn: Alice Starmore Hebridean 2 Ply, "Red deer"
Nadeln/Needles: 2,25mm und 2,5mm Rundstricknadeln / 2.25mm and 2.5mm circulars
Änderungen/Amendment: Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen. Darüber könnt Ihr auf meiner Projektseite auf Ravelry lesen. * I have made a few changes. You can read about them on my project page on Ravelry.


Samhain-(Halloween-)Edition

* A propos geweihtragende Sagengestalt ... Hier sind noch ein paar Fotos aus der "Samhain-(Halloween-)Edition". Die Julbock-Maske ist von der schwedischen Künstlerin Bella Granlund, die ganze Julbock-Kostüme von Hand fertigt. Der Julbock brachte unter anderem in den nordischen Ländern früher die Geschenke und könnte entfernt verwandt mit unserem Knecht Ruprecht sein.

* Speaking of the antlered mythical figure ... Here are a few more photos from the "Samhain-(Halloween-)Edition". The Yule goat mask is by the Swedish artist Bella Granlund, who crafts complete Yule goat costumes. The Yule goat used to bring presents in the Nordic countries and might be distantly related to our Knecht Ruprecht.



 

Mittwoch, 24. August 2022

* Syltimpressionen sowie Springseil-Sprungvarianten, die ich zur Zeit übe auf der dafür perfekten Westerländer Skater-Rampe.

* Sylt impressions as well as jump rope variations that I am currently practising on the perfect Westerland skate ramp. (German audio commentary only)

Dienstag, 2. August 2022

Mehr Nadelfilzen: Troll

  

* Die tollen Trollkarten von BusBodega haben mich zu einem Wald-Troll inspiriert. Außerdem wollte ich sowieso mal wissen, wie man beim Nadelfilzen Haare anbringt. Dazu habe ich mir bei Youtube verschiedene Nadelfilzvideos zum Thema "Highland Cow" angeschaut. 😄​ Für das nächste Mal weiß ich, was ich besser machen kann. Ob alle Trolle Vokuhila tragen? Oder Ähnlichkeit mit einem berühmten außerirdischen der 80er haben?
Der Troll bekommt vielleicht noch eine eigene Landschaft. Mal sehen ...

* The great troll cards from BusBodega inspired me to make a woodland troll. I also wanted to know how to add hair when needle felting. I watched various needle felting videos on Youtube on the subject of "Highland Cow". 😄 For next time I know what I can do better. I wonder if all trolls have mullets? Or resemble a famous alien from the 80s? 
Maybe the troll will get its own landscape one day. We will see ...

Montag, 25. Juli 2022

Nadelfilzen: Minizitronen und Mini-Eule (Needlefelting)


* Für zwei Freundinnen, die mich vor einer Weile auf den zauberhaften Instagram-Kanal Zitronenbude aufmerksam gemacht haben, habe ich zwei (haltbare) Minizitronen nadelgefilzt. So langsam bekomme ich den Dreh raus, wie ich die Körper forme und vor allem, wie sie schön fest werden.

* I needle felted two (non-perishable) mini lemons for two friends who drew my attention to the enchanting instagram channel Zitronenbude a while ago. I am slowly getting the hang of how to shape the bodies and especially how to make them nice and firm.


* Bei Ihrem zweiten Ausflug, fanden die Zitronen in der Nähe eines Kornfeldes einen Strohhut. Allerdings kamen sie zu dem Schluss, dass er keinem von beiden so richtig passte ...

* On their second country outing, the lemons found a straw hat near a cornfield. However, they came to the conclusion that it did not really fit either of them ...


* Kurze Zeit nach den Mini-Zitronen probierte ich dann noch eine Eule nach einer Anleitung. Sie ist aus dem Buch "Sweet and Simple Needle Felted Animals: A Step-by-Step Visual Guide" von Sachiko Susa.

* A little while after the mini lemons, I tried another owl from a tutorial. It is from the book "Sweet and Simple Needle Felted Animals: A Step-by-Step Visual Guide" by Sachiko Susa.  

Sonntag, 17. Juli 2022

Meine erste Strohpuppe * My first corn dolly

In diesem Video bastele ich eine Strohpuppe nach einer Anleitung von Elaine Lindsay (Something Corny), erzähle etwas über den Ursprung von Strohpuppen und kläre die Frage, ob Strohboter am Ende die Welt übernehmen ...
* In this video, I make a straw dolly from a tutorial by Elaine Lindsay (Something Corny), talk a little about the origins of corn dollies and clarify the question of whether straw robots will end up taking over the world ... (German audio commentary only.






Samstag, 11. Juni 2022

Erstes fertiggestellter Schnitzprojekt * First finished whittling project

 


* Holzschnitzen zu lernen steht schon lange auf meiner Handarbeits-Wunschliste. Nicht zuletzt, weil Frank Schnitzwerkzeug (oder eher Bildhauerwerkzeug) von seinem Opa geerbt hat. Endlich konnte ich ein Schnitzwerk zu Ende bringen. Sieht aus wie von einem Baby gemacht ;), aber ich freue mich trotzdem. 

* Learning to carve wood has been on my handicraft wish list for a long time. Not least because Frank inherited carving tools (or rather sculpting tools) from his grandpa. Finally I was able to finish a carving. It looks like it was made by a baby ;), but I'm happy anyway. 



* Eigentlich wollte ich mit diesem Zauberer anfangen. Aber ohne jedwede Schnitzerfahrung war das Projekt doch etwas ambitioniert. Für die gänzlich fehlende Erfahrung ist er im Nachhinein eigentlich gar nicht so übel geworden ... Irgendwann mache ich nochmal einen richtigen Zauberer.

Actually, I wanted to start with this wizard. But without any carving experience, the project was a bit ambitious. In retrospect, he actually turned out not too bad for the complete lack of experience ... One day I will whittle another real wizard.


* Mit dem Messer im Beavercraft-Schnitzset kam ich gar nicht klar, weswegen ich mich dafür entschied, ein anderes Messer zu kaufen. Doug Linker sagt in einem seiner Videos zwar, dass das Messer keinen Schnitzprofi aus Dir macht, und da stimme ich zu, denn bessere Stricknadeln machen auch keine bessere Strickerin aus einem, jedoch habe ich gemerkt, welchen Unterschied ein gutes Messer ausmacht. Ich kann viel leichter durch das Holz schnitzen und die Schnitte werden viel glatter! Ich bin superzufrieden mit dem Flexcut-Messer.

* I could not handle the knife in the Beavercraft carving kit, so I decided to buy another knife. Doug Linker says in one of his videos that the knife does not make the carver, and I agree because better knitting needles do not make the knitter, either, but I have noticed the difference a good knife makes. I can carve through the wood much easier and the cuts are much smoother! I am super happy with the Flexcut knife.


* Der Igel schloss übrigens gleich nach seiner Geburt Freundschaften und erkundete die Gegend.

* By the way, the hedgehog made friends and explored the area right after he was born.



Making Of: